Datenschutzerklärung nach DSGVO:

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für mich sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchte ich Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Besuch meiner Website und über Ihre Rechte informieren.

Bei Fragen zur Datenverarbeitung, zu Ihren Rechten oder zur Datenschutzerklärung stehe ich Ihnen persönlich zur Verfügung. Sie können mich unter folgenden Kontaktmöglichkeiten erreichen:

      Irina Lisner

irina.lisner[at]gmail.com

+49 (0)332 34 39 19 38

+49 (0)176 206 99 307

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit mir, z.B. per E-Mail oder per Telefon werden personenbezogene Daten erhoben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Intereese an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.